Initiativbewerbung

Bei den ausgeschriebenen Stellen nicht fündig geworden? Eine Bewerbung könnte sich trotzdem lohnen. Hier einfach initiativ bewerben und die Interessen angeben:

Initiativbewerbung

Um eine optimale Datensicherheit zu gewährleisten, gelten folgende
Kennwortregelungen:

Das Kennwort muss:

  • Groß- und Kleinbuchstaben enthalten.
  • Alphabetische und numerische Zeichen enthalten.
  • Mindestens ein Sonderzeichen enthalten.
  • Zwischen 8 bis 20 Zeichen umfassen.

Das Kennwort darf nicht:

  • Mit der E-Mail-Adresse übereinstimmen.
  • Über Leerstellen am Anfang oder Ende verfügen.
  • Das gleiche Zeichen mehr als zweimal nacheinander beinhalten.


Stelle empfehlen: An einen Freund senden
  • Auf Facebook teilen
  • Auf LinkedIn teilen

Hinzufügen Zu gespeicherten Stellen hinzufügen

Zurück
regID
req25
Stellentitel
Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Verkehrstechnik
Aufgabenbereich
Vicar 1
Standort
Wiesbaden
Beschäftigungsart
Festanstellung
/clientimg/vitronic/careersite/ctdcs/photo-headquarters.jpg

Vom Pionier zum Technologieführer der Bildverarbeitung: Mit Hightech und einem leidenschaftlichen Team setzt die VITRONIC Gruppe schon heute Maßstäbe für morgen. Trotz ungebrochenen Wachstums haben wir uns eine wertschätzend partnerschaftliche Unternehmenskultur bewahrt. Herausfordernde Aufgaben, jeden Tag etwas Neues, Familiengefühl, individuelle Entwicklungswege – bei 750 Mitarbeitern am Standort Wiesbaden und weiteren 150 weltweit haben wir viel zu bieten.

Zur Verstärkung unserer Abteilung Vicar 1 suchen wir Sie am Standort Wiesbaden als


Entwicklungsingenieur (m/w) im Bereich Verkehrstechnik

req25

Gemeinsam im Team und auch selbständig lösen Sie eigenverantwortlich Entwicklungsaufgaben im Bereich Hard- und Software für unsere Verkehrsmesstechnikprodukte.

Diese Stelle ist am Standort Wiesbaden in unserem Unternehmensbereich Verkehrstechnik, Team Systemhardware angesiedelt. Das Team betreut Hardware-Komponenten für unsere Verkehrstechnik-produkte. Zu nennen sind zwei Produktgruppen: Geschwindigkeitsmesssysteme und Mautkontrollsysteme. Die Geräte beinhalten unter Anderem sensornahe Systeme mit Bildverarbeitung sowie lokale Netzwerke auch über Lichtwellenleiter und Weitbereichsnetze via Router.

 

Welche Aufgaben erwarten Sie?

 

  • Erstellen von Netzwerkkonzepten und Netzwerkkonfigurationen im Bereich unserer Produkte
  • Erstellen und Pflegen der Betriebssystem-Images (vollständige Laufzeitumgebung) für die Applikationen
  • Durchführen von Tests für die technische Qualifizierung neuer Hardware
  • Unterstützung bei der Durchführung von Zertifizierungstests
  • Technische Unterstützung bei Inbetriebnahmen
  • Programmierung in Skriptsprachen, Hochsprachen oder auf Basis von Mikrokontrollern
  • Spezifikation von elektronischen Schaltungen und Entwurf kleiner Schaltkreise


 

Was zeichnet Sie aus?

  • Abgeschlossene Hochschulausbildung (Uni/FH) in Elektrotechnik, Technischen Informatik oder einer verwandten Fachrichtung bzw. durch mehrjährige Erfahrung und Weiterbildung erworbene vergleichbare Kenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Windows. Gute Linux-Kenntnisse wünschenswert
  • Analytisches Denken, Fähigkeit, mit komplexen Systemen zu arbeiten
  • Erfahrung in der Erstellung von Betriebssystem-Images
  • Teamplayer mit Freude an häufiger Kommunikation im Team und mit internen Kunden
  • Selbständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • Kunden- sowie Dienstleistungsorientierung, Flexibilität, Zuverlässigkeit und Engagement
  • Sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • Gute Englischkenntnisse, auch im technischen Bereich, in Wort und Schrift, weitere Sprachkenntnisse darüber hinaus sind wünschenswert

Was bieten wir Ihnen?

  • Ein hohes Maß an Freiheit und Eigeninitiative und ein sehr herausforderndes, interdisziplinäres  Aufgabengebiet im High-Tech-Umfeld
  • Mitarbeit und Gestaltung von Hightech Erzeugnissen mit einer sehr hohen Eigenfertigungstiefe im Bereich Soft- und Hardware
  • Spannende Themen in einem interessanten Arbeitsumfeld
  • Die Möglichkeit Hochschulwissen gezielt in die Praxis umzusetzen
  • Spürbar flache Hierarchien, kurze Entscheidungswege
  • Möglichkeit für kreative neue Lösungsansätze
  • Inhabergeführtes Unternehmen mit technisch-nachhaltiger Arbeit
  • Eine in der Branche und Unternehmensgröße einzigartige Unternehmenskultur
  • Einen unbefristeten Arbeitsvertrag
  • Zielgerichtete Weiterbildungsmaßnahmen, auch über den Tellerrand der eigenen Aufgaben hinaus

Ihr Ansprechpartner

Haben wir Ihnen mit dieser Stellenausschreibung den Anreiz für eine gemeinsame erfolgreiche Zukunft im Hause VITRONIC gegeben? Juri Schädlich, Gruppenleiter (Vicar 1), freut sich auf Ihre Bewerbung.

Haben Sie Fragen zur Stelle oder noch nichts Passendes gefunden? Sascha Strack aus dem
HR-Team berät Sie gern zu Ihren Möglichkeiten. 


Herr Sascha Strack

Tel.:           +49 611 7152 698